Wappen

El Cheffe hat das Wort

Auf nach Polen!!!

Hallo wir sind’s der Schiffsmodellbau Club Gelsenkirchen e.V.

Ein wenig über uns:

1973 hatten 9 Leute in Gelsenkirchen das selbe Hobby, und die Idee dieses Hobby gemeinsam auszuüben.

So kam es dazu, dass am 15. Oktober 1973 in der Gaststätte Rademacher in Gelsenkirchen der SMC gegründet wurde.

Gründungsmitglieder waren damals:

Kurt Schäfer, Adalbert Horstmann, Rainer Gayko, Waldemar Jablonski, Johannes Bortlisch Sen., Johannes Bortlisch Jun., Jürgen Kogelheide, Otto Trilling, Rolf Rapior

Zum ersten Vorsitzenden wurde damals Rainer Gayko gewählt, der dieses Amt insgesamt über 24 Jahre ausübte.

Bereits ein Jahr nach der Gründung fand unsere 1. Regatta am Lohmühlenteich statt und aus den 9 Gründungsmitgliedern waren 25 geworden. In den kommenden 25 Jahren hat sich in unserem Verein so einiges getan. Zu Anfang trafen sich die Mitglieder noch in einer Gaststätte, was uns aber schnell störte.

So bezogen wir nach einigem suchen 1981 unser 1. Vereinsheim in der Haldenstrasse. In einem ehemaligen Zechengebäude, und das war wahrlich ein seltsames Haus. Fließend Wasser gab es von den Wänden und im Winter dank Kohleheizung auch manchmal Eis. Aber egal, der Verein hatte sein erstes eigenes Zuhause. Irgendwann wurde dieses Gebäude jedoch abgerissen und wir mussten uns nach einer neuen Bleibe umsehen. Diese fanden wir 1985 in einem Gebäude der Stadt, welches wir ganz alleine nutzen können.

Hier sind wir seit 25 Jahren und fühlen uns immer noch Pudelwohl.

Momentan zählen wir ca. 40 Mitglieder, aber wir freuen uns natürlich immer über neue Gesichter die sich uns anschließen wollen

Zum Seitenanfang